Sie sind hier: Startseite

Spenden Sie Blut..

beim Deutschen Roten Kreuz!

Kontakt

Rettungswache Homburg
Universitätskliniken des Saarlandes
Gebäude 80.3
66421 Homburg

Tel.:
06841 - 16-37100
Fax:
06841 - 16-37190

info[at]rettungswache-homburg[dot]de

Notruf Rettungsleitstelle:
19222
Handy: 0681/19222

Herzlich Willkommen

bei der Rettungswache Homburg!

Herzlich wilkommen

„Traumrettungswache“ in Homburg für 1,74 Mio. Euro

Eine der größten und modernsten Rettungswachen im Saarland wurde am vergangenen Freitag am Universitätsklinikum des Saarlandes (UKS) in Homburg nach 14 Monaten Bauzeit mit Gesamtbaukosten von 1,74...

Das großräumige Gelände der neuen RW 7/1 umfasst 3.100 m², wobei die Räumlichkeiten mit Büro-, Aufenthalts- und Funktionsräumen sowie ausreichend Garagenstellplätzen für acht Fahrzeuge insgesamt 800... [mehr]

Aktuelle Meldungen

Donnerstag, 21. September 2017

Hurrikan Maria trifft Puerto Rico & verwüstet Karibik-Inseln

Hurrikan Maria hat am Mittwochmorgen (Ortszeit) Puerto Rico erreicht. Mit Windgeschwindigkeiten von über 240 Kilometern in der Stunde, traf der Hurrikan der Stufe 5 auf Land. Dächer wurden davon geweht, Flüsse traten über die Ufer und...

Mittwoch, 20. September 2017

Hunderte Rotkreuz-Helfer im Einsatz für Erdbebenopfer in Mexiko

Mehr als 500 Helfer des Mexikanischen Roten Kreuzes arbeiten gegenwärtig in Mexiko-Stadt rund um die Uhr, um Opfer des Erdbebens aus den Trümmern eingefallener Gebäude zu retten und medizinisch zu versorgen. Zahlreiche Rotkreuz-Ärzte und...

Mittwoch, 20. September 2017

Schweres Erdbeben erschüttert Mexiko – Hunderte Tote

Ein schweres Erdbeben mit der Stärke 7,1 hat Mexiko gestern (19. September) südöstlich der Hauptstadt erschüttert. Nach offiziellen Angaben, starben dabei über 220 Menschen. Viele weitere Opfer werden befürchtet, Hunderte werden vermisst...

Dienstag, 19. September 2017

Das Rote Kreuz ist besorgt über Hurrikan Maria

Der Hurrikan Maria hat die karibischen Inseln erreicht und den kleinen Inselstaat Dominica verwüstet. Mit Windgeschwindigkeiten bis zu 260 km pro Stunde stieg der Sturm in kurzer Zeit in die Kategorie 5 auf und wurde damit äußerst gefährlich.

Montag, 18. September 2017

Mehr Chancengleichheit durch bessere Kita-Erziehung

Gleiche Chancen für alle Kinder in Deutschland hat das Deutsche Rote Kreuz anlässlich des Weltkindertages am 20. September gefordert. Wie aus einer unlängst veröffentlichten Studie der Bertelsmann-Stiftung hervorgeht, werden die Entwicklungs- und...